GV 2019

25. Generalversammlung der Feuerwehr-Vereinigung


Peter Kuhn eröffnet zum letzten Mal als Präsident der FVB die 25. Generalversammlung am 8. März 2019 im Gemeindezentrum Brüelmatt.

Der Aktuar Thomas Vogler verliest das Protokoll der letzten Generalversammlung. Im Anschluss der Jahresbericht 2018 des Präsidenten Peter Kuhn mit Ausführungen zum Bachfest, 1. August Feier der Gemeinde, den Vereinsanlass in die Pfalz, das Helferessen im Stürmeierhuus, die Hauptübung der Feuerwehr und über das Clublokal Landikon.

Peter informiert des Weiteren über die Arbeiten der Arbeitsgruppe «Ausloten der Zukunft der FVB», was kann die FVB kurz- und mittelfristig nicht und was will und kann die FVB.

Gusti Brand wird mit grossem Applaus und einem Geschenk für die 3 Tägige Reise und Organisation in die Pfalz verdankt. Des Weiteren wurde über das Bachfest informiert, dass dieses Jahr aus Organisatorischen Gründen nicht stattfindet. Ebenso kann am Spritzenwettkampf in Wangs SG in diesem Jahr nicht teilgenommen werden, da zu wenige Anmeldungen eingegangen sind, gemäss Spritzenobmann Max Hälg.

Die Jahresrechnung und das Budget, vorgetragen vom Kassier Jürg Fehr, wurden einstimmig von der Versammlung genehmigt.

In diesem Jahr stehen wieder Wahlen an. Für den Vorstand stellen sich Thomas als Aktuar & Vize Präsident, Jürg als Kassier und Max als Spritzenobmann zur Verfügung in einer kleineren Formation, da leider kein Ersatz für den Präsidenten und den Chef-Koch gefunden wurde.

Der Präsident dankt Adriano Locatelli mit einer Laudatio für die geleistete Arbeit der letzten Jahre im Vorstand und überreicht ihm ein Geschenk zum Abschluss. Die Versammlung bedankt sich ebenfalls mit einem grossen Applaus an Adriano.

Zu guter Letzt wird unser Präsident mit einer Laudation von Thomas Vogler und einem Geschenk vom Vorstand verabschiedet. Die Versammlung bedankt und verabschiedet ihn aus dem Amt mit einer Standing Ovation für die grosse Arbeit die er geleistet hat in all den Jahren zum Wohle der Feuerwehr-Vereinigung Birmensdorf.

Zum Schluss dankt Präsident Peter Kuhn allen, welche etwas zum guten Gelingen und zur guten Kameradschaft der Feuerwehr-Vereinigung beitragen, ganz herzlich und wünscht wiederum „viel Gfreuts“.

Um viertel vor zehn Uhr konnten wir unsere Generalversammlung schliessen und uns danach an einem geselligen Nachtessen erfreuen.

Die nächste Generalversammlung findet am 13. März 2020 statt.

Feuerwehr-Vereinigung Birmensdorf
René Hedinger

Vorstand bis am 8. März 2019

Fotogalerie

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Feuerwehr-Vereinigung Birmensdorf - www.feuerwehrbirmensdorf.ch info@feuerwehrbirmensdorf.ch